Wir halten viel von Synology NAS-Servern und bieten sie gerne neben den Lösungen von QNAP und NASdeluxe an: An jeder Stelle das jeweils passende System.

In jüngster Zeit häuften sich jedoch die Meldungen, dass Nutzer von Synology NAS-Servern nicht mehr auf Daten zugreifen könnten.

Es stellte sich heraus, dass eine Sicherheitslücke ausgenutzt wurde, um einen Virus (SynoLocker) zu implementieren, der die Daten darauf verschlüsselt.

Die Frechheit dabei: Es wird für 200 Euro angeboten, einen Patch gegen die Verschlüsselung zu erwerben - vorher ist KEINERLEI Zugriff auf die dort liegenden Daten möglich!

Auch die Größen der Antivirus-Experten sind noch nicht in der Lage, die Verschlüsselung aufzuheben.

Abhilfe:

- SOFORT ein Backup durchführen (nicht auf Synology-NAS)

- SOFORT ein Firmware-Upgrade durchführen

Die Systeme unserer Kunden sind bereits gepatched worden, gerne stellen wir Ihnen unsere Dienste zur Verfügung!